Seite 1 von 2
#1 Es geht wieder los.. von Tongue Tornado 28.09.2020 11:14

Am Wochenende starten wir endlich wieder in einen geregelten Spielbetrieb!
Was sind Eure Einschätzungen?
Wer spielt oben mit?
Wer wird sich eher unten einreihen?
Wer könnte für positive als auch negative Überraschungen sorgen?

Anbei findet Ihr einen Link zum neuen Tippspiel:
https://www.kicktipp.de/kreisligadortmund/

Über zahlreiche Teilnehmer würde ich mich sehr freuen! ;-)

#2 RE: Es geht wieder los.. von DerBeste 29.09.2020 16:28

Joa, es geht wieder los und ich freu mich wie wie Hulle!

Gottseidank starten wir ja nach reichlich hin und her Diskutiererei nun mit einer 14er Staffel in die Saison.
Ich werd' mal wie immer meinen Senf dazu beitragen und einen kleinen Passus zu jedem Team, samt meiner Einschätzung verfassen. Korrigiert mich bitte falls ich mit einer Aussage falsch liegen sollte... Ich bin zwar der Beste, aber nicht der Allwissende ;)


Aufstiegsfavorit sind für mich leider die ungeliebten Husenser der TVE. Ich denke da führt dieses Jahr kein Weg dran vorbei. Wer die Vorbereitung auf Social Media verfolgt hat, hat gesehen dass sich die Husener früh im Kräftemessen mit Landesligisten und ähnlichen Kalibern durchsetzen konnten.

Im Rennen um die Plätze dahinter sehe ich auf jeden Fall eine eng getaktete Staffelung

Oespels ''Die Zweite'': Sehe ich ebenfalls sehr gut aufgestellt, und hat vorallem in der letzten Saison bewiesen, dass sie eine solide Abwehr stellen und vorne auch gut Zug haben. Von etwatigen Neuzugängen habe ich nichts mitbekommen aber auch zuvor war die Breite des Kaders nie das Problem.

Ruhrtal Witten: Stellt meiner Meinung nach die beste erste Sieben der Liga, danach kommt aber leider nicht so viel. Mit dem Pade haben die Wittener ja einen fähigen und erfolgsorientierten Coach und die Abwehr ist definitiv enorm robust. So wie man ja hier teils lesen konnte ist der Haupt wohl weg. Handballerisch definitiv ein Verlust. Im Tor auf jeden Fall diese Saison den meiner Meinung nach stärksten Hüter/das stärkste Gespann.

DJK Saxonia Dortmund: Man sollte meinen da könnte alles passieren. Letzte Saison überraschend für mich oben mit dabei. Jetzt nach abgeschlossener Vorbereitung und einigen Neuzugängen lässt sich behaupten: Das wird ein Angriff auf den 2. Platz! Daniel Sommer als 2. TW hinter Brokamp Senior ist auf jeden Fall ein Gewinn, zumal Brokamp Junior nicht immer seine Kreisligatauglichkeit zeigt. Dann den LA von Asseln der auf jeden Fall gut Tempo mitbringt und einen Neuen der mir bislang nicht bekannt ist.

Hinter diesem Dreikampf um Platz 2 sehe ich den TV Mengede, sofern die sich nicht wieder selbst zerfleischen, wie in der Hinrunde der letzten Saison. Die handballerische Klasse um den ein oder anderen zu ärgern haben sie auf jeden Fall. Absoluter Vorteil ist ja eh das Harzverbot in Mengede.

Tus Borussia Höchsten 2. ist auch eine Wundertüte wie Saxonia letzte Saison. Abgänge in die 1. Mannschaft in Form von Wielsch, Büscher, und Grüne schmerzen in anbetracht der Tatsache, dass damit ein Großteil des gefährlichen Rückruams entfällt, natürlich sehr. Durch den Torwartzuwachs in der 1. ist nun aber mit Tim Oelker ein guter Torwart in die 2. gerutscht. Der wird bestimmt einige Punkte festhalten.

Kurz dahinter wird sich Ewaldi Aplerbeck einreihen, Wenn alle fit wären würde ich auch denen zutrauen weiter oben zu stehen, aber das Aplerbecksche Lazarett an Handballern wird es auch diese Saison nicht schaffen mal Konstant zu bleiben und oben mitzumischen.

Hinter den bis jetzt genannten Mannschaften würde ich vermuten, dass ein Kampf um die Nicht-Abstiegsplätze entbrennt.

Die besten Chancen haben dabei die Jungs aus Huckarde...

Die Junge und bissige Truppe von der Parsevalstraße haben ihre Stolperdrähte schon gespannt und werden mit ihrer aggressiven Deckungsarbeit definitiv Punkte sammeln können, sind technisch jedoch in ihren Möglichkeiten sehr limitiert. Einzig dem kahlrasierten RR traue ich zu so ein Spiel vom Feld aus zu lenken... Es wird halt einiges über den Kampf laufen.

ASC II ist für mich auf ebenbürtigem Niveau jedoch ist es hier nicht wie bei Huckarde, sondern umgekehrt... hier haben einige der Spieler ausreichend Verständnis für die Spielsituation, Jedoch fehlt die Körperlichkeit und die Aggressivität im letzten Schritt... Böse Zungen würden behaupten, sie haben angst was auf die Finger zu bekommen. Jedoch sollte man nicht außer acht lassen, dass sie eine beachtliche Frühform haben und in der Vorbereitung viel gewonnen haben. das neue Trainerteam scheint wohl richtige Impulse zu geben und die Neuzugänge die ich allesamt nicht kenne, scheinen auch gut zu funktionieren.

Noch dahinter sehe ich die Jungs aus Brechten... die Erfahrung machts hier soviel kann ich sagen, aber für eine genauere Prognose kenne ich die Jungs doch zu wenig... Allein aus einem Spiel wage ich keine genauere Analyse. Was ich jedoch sagen kann, dass der Weigelt eine Menge Rückraumpower aus Annen mitbringt.

Hombruch 3: Die Gohmänner sind zurück in der Kreisliga! Kreisligaerfahrung En masse werden mit dem Abstieg nix zu tun haben. Jedoch sind die Leistungsträger vergangener OSC Zeiten nicht mehr mit an Bord. Jörißen Franz Stenzel... und wie sie alle heißen mögen...

Die Schlusslichter der kommenden Saison bilden Annen-Rüdinghausen, ATV Dorstfeld, und die VFL Aplerbeckermark

Annen-Rüdinghausen mit den besten Karten aus dem Dreikampf. Trotz diverser Abgänge traue ich der Truppe noch zu vor den Neu-Aufsteigern, und den Märkern zu landen. Wichtig ist im Gegensatz zur letzten Saison, die direkten Spiele gegen die Märker nicht zu verlieren.


Bei der ATV und der Aplerbeckermark entscheiden es wohl ebenfalls die direkten Duelle. keiner der beiden Mannschaften traue ich es zu Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte zu schlagen... ATV potenziell noch etwas spielstärker als die Mark, von der Abstimmung untereinander her sehe dich die Mark vorne. Wird auf jeden Fall eng. Scheinbar kommt der Fehling nochmal zurück... könnte eine der tragenden Säulen im Abstiegskampf werden.
Solang die Märker aber den Abgang von ihrem ehemaligen Hüter nicht kompensieren können, werden sie definitiv das untere Tabellenende schmücken Laut Facebook haben sie bis heute keinen Keeper.

Das ganze jetzt nochmal in Tabellenform :D

1. TVE Husen Kurl
2. SG ETSV Ruhrtal Witten.
3. DJK TuS 23 Oespel-Kley II
4. DJK Saxonia Dortmund
5. TV Mengede
6. DJK Ewaldi Aplerbeck
7. TuS Borussia Höchsten II
8. ASC II
9. SC 1885 Huckarde Rahm
10. TuS Westfalia Hombruch III
11. TV Brechten III
12. HSG Annen Rüdinghausen
13. ATV Dorstfeld II
14. VFL Aplerbeckermark

Was denkt ihr so was passieren wird?
Bin neugierig was ihr so Denkt...

Bis dahin und bleibt geschmeidig und gesund!
Euer Bester!

#3 RE: Es geht wieder los.. von Wittener 30.09.2020 14:31

Schüren wird dieses Jahr aufsteigen, auch durch die herausragende Leistung von Buchta und das taktische Gespür des Trainers.

#4 RE: Es geht wieder los.. von Namenlos 30.09.2020 14:32

Asseln gewinnt gestern gg Höchsten 2 deutlich mit 31:17...ich glaube die höchstener werden schlechter abschneiden

#5 RE: Es geht wieder los.. von Oipolloi 01.10.2020 09:54

Der Beste ist ja nicht umsonst der Beste und seiner Einschätzung stimme ich in sehr vielen Punkte zu. Oben passt alles, unten nicht ganz.

Zum Beispiel sehe ich Dorstfeld nicht so weit unten, denn der Kollege Hermann wird wohl in der KL-Mannschaft auflaufen und das tut erstens weh und zweitens springen dabei auch noch einige Törchen aka Punkte für die ATV-Reserve bei raus.

Auch ASC 2 haben mehr Qualität als unteres Mittelfeld. Da sehe ich Ewaldi aufgrund des dünnen Kaders leider weiter unten.

Ansonsten lasset die Spiele beginnen, wird Zeit das es wieder los geht.

#6 RE: Es geht wieder los.. von Mittelfeld 02.10.2020 16:43

Was die Absteiger angeht muss ich ganz klar zustimmen.
Der VFL Aplerbeckermark wird definitiv absteigen da ist kein Zweifel. Ohne Torwart wird da nichts laufen. Die werden am Wochenende gegen Oespel die volle Hütte bekommen.
Ich glaube Hombruch 3 und ATV Dorstfeld ist tatsächlich gleichzusetzen mit Huckarde oder Ewaldi.

#7 RE: Es geht wieder los.. von Einschätzung 02.10.2020 16:55

Husen - Dorstfeld 27 : 18

Saxonia - Brechten 26 : 20

Aplerbeckermark - Oespel 15 : 34

Mengende - Ewaldi 24 : 23

Rüdinghausen - Huckarde 23 : 27

Hombruch - Höchsten 24 : 19

ASC - Witten 19 : 26


Was sind so eure Tips ?

#8 RE: Es geht wieder los.. von BumBum 03.10.2020 04:06

Ich glaube, dass Annen ohne Weigelt, Bauer und Bödecker dieses Jahr chancenlos bleiben wird. Weigelt hat sich bei Brechten gut eingefunden, der Typ kann halt bei allen persönlichen Defiziten echt ganz gut Handball spielen. Die verbrannte Erde, die er bei der HSG hinterlassen hat aufgrund seiner Eitelkeiten (Training verweigert, wenn er länger als 5 Minuten in der Abwehr standen musste), wird den Dortmundern zugute kommen und Witten extrem weh tun.
Die beiden berühmt berüchtigten B‘s werden der hiesigen Kreisliga nicht fehlen. Bauer besinnt sich dem Vernehmen nach auf seine Kernkompetenz (überbrutales Spiel) und der grenzdebile Bödecker durfte angeblich bei der Ersten mittrainieren. Wird aber wohl auch schnell auf den Boden der Tatsachen zurückkehren (bei dem sehr begrenzten Talent).
Unter dem Strich kann ich mir nicht vorstellen, dass unser ETSV ein Spiel abgeben wird diese Saison. An uns führt kein Weg Richtung Aufstieg vorbei.Auf die Derbys und kurze Auswärtsfahrten. Husen steigt ab.
#SGR4EvR

#9 RE: Es geht wieder los.. von terrier123 04.10.2020 15:22

Da scheint ja jemand kostenfrei trinken zu können in Husen, was mein Bester ;-)

#10 RE: Es geht wieder los.. von Versagt 04.10.2020 22:29

Das wird wohl nichts für Schüren mit dem direkten Aufstieg. Was eine schwache Leistung war das denn heute bitte

#11 RE: Es geht wieder los.. von Interessanter 05.10.2020 12:28

Viel interessanter finde ich den unfassbar schwachen Auftritt von Ruhrtal. Was war das denn bitte für ein Grotten schlechter Auftakt! Außer dem Torhüter, und beiden außen wovon einer dann das Zepter auf der Mitte übernommen hat, war das ja mal gar nix...
so wird das nix mit oben mitspielen;)

#12 RE: Es geht wieder los.. von oipolloi 05.10.2020 14:17

mich würde auch interessieren, warum Herr Weigelt doch wieder im Spielbericht bei Annen mit 8/2 auftaucht...Blitztransfer aus Brechten oder Fake News?

Ansonsten kann ich euch noch von einem flotten, aber dadurch bedingt auch mit vielen technischen Fehlern behaftetem Spiel zwischen Hombruch und Höchsten berichten.
Auf beiden Seiten starke Torhüter, wobei Kollege Oelker im Höchstener Gehäuse besonders Mitte der HZ 2 zur Hochform auflief und unserem in dieser Phase doch etwas stockendem Angriffsspiel den Arsch gerettet hat. Hombruch wird in dieser Form keinerlei Probleme damit haben, die Klasse zu halten. Gute Besserung an den Kollegen mit dem Brummschädel. Da war unser Jungspund aus der A-Jugend leider etwas zu forsch und die Karte war absolut in Ordnung.

#13 RE: Es geht wieder los.. von Fragender 05.10.2020 20:45

Warum geht's hier noch um Schüren? Wir haben doch selbst genug interessante Spiele zu bieten! Sitz da noch Frust ?

#14 RE: Es geht wieder los.. von BL-Fan 06.10.2020 11:50

Tja wenn ein Felix Jacobs (1) schon mehr Tore wirft als ein Nico Buchta (0), und man im Spiel nicht mehr auf die Platte Bringt als ne Gelbe und ne 2-min-Strafe fürs Team, dann kommt man eben ins Forum zurück, und sucht sich hier Bestätigung. Außerdem katastrophale Torhüterleistung seitens der TSG.

#15 RE: Es geht wieder los.. von Fragender 07.10.2020 04:47

Gut hat ja aber immer noch nichts mit unserer Liga zu tun. Anscheinend sitzt bei dir echt noch Frust drin, da du, wie du selbst sagst, hier nach Bestätigung suchst.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz