[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
DerBeste
Beiträge: 42 | Zuletzt Online: 08.03.2022
Hobbies
Handball, was sonst?
Wohnort
Dortmund
Registriert am:
06.12.2019
Geschlecht
männlich
    • DerBeste hat das Thema "Saisonpause" erstellt. 09.01.2022

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Saisonbeginn 2021" geschrieben. 27.09.2021

      Hombruch an der Spitze ist mir persönlich zu ambitioniert formuliert. Ich denke, dass sie in der Mitte der Tabelle landen werden sofern nichts von oben kommt. Mit der Top 5 haben die Nichts zu tun, ASC 2 hat sich gemacht. Definitiv aber auch nicht mehr als 3. in der Endabrechnung.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Saisonbeginn 2021" geschrieben. 27.09.2021

      Lang ists her, ach hab ich es vermisst.

      Man kann Husen mögen oder nicht (In meinem Fall ganz und gar nicht), aber jeder der sagt, dass es irgendeine Konkurrenz gibt hat den Dortmunder Handball die letzten Monate nicht verfolgt.
      Nur sollten sie zusehen, dass sie für das kommende Bezirksligajahr dann mal den Trainer abschieben. Der macht die Mannschaft drölf mal schlechter als sie Potenzial hat.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "3. Spieltag" geschrieben. 28.10.2020

      Der Eh schon recht dünne Kader der Hobbytruppe mitunter geschwächt durch Abgänge/Rückzug in die 2. hat einfach keine Vernünftige Grundlage um Kreisliga zu spielen, spätestens seit der Keeper weg ist, und der Timte Dauerverletzt ist, ist keiner der Jungs mehr kreisligatauglich.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag" geschrieben. 09.10.2020

      Heute mal zeitlich bedingt einfache Spieltipps:

      ATV Dorstfeld II : HSG Annen Rüdinghausen 23 : 18

      TuS Borussia Höchsten : TVE Husen Kurl 26 : 34

      SE ETSV Ruhrtal Witten : Aplerbeckermark 34 : 19

      TV Brechten 3 : TV Mengede 30 : 32

      DJK Oespel Kley II : TuS Westfalia Hombruch III 31 : 25

      SC Huckarde Rahm : DJK Saxonia Dortmund 24 : 26

      DJK Ewaldi Aplerbeck : ASC II 31 : 29

      Bleibt geschmeidig und gesund,
      Euer Bester

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Es geht wieder los.." geschrieben. 08.10.2020

      Ich höre hier ganz viel Mimimi... Ich finde, dass wir solang wir vom Handball generell nicht zu sehr abweichen, einfach auch mal die Themenfreiheit walten lassen sollten. Ist doch unser Sport und über den sollten wir uns einfach mal austauschen dürfen nichtwahr?! Mir ist es vollkommen Egal ob KL, BL, LL, oder sogar VL, solang diese Aussagen unserem Sport nicht schaden, können die Schürener über Buchta philosophieren die OSC'ler gerne sich gegen den bevorstehenden Abstiegskampf aussprechen und die Höchstener über ihre Auswärtsfahrten in der Sauerlandstaffel aufregen. Sofern alles sportlich Fair bleibt und keinem persönlich schadet, bin ich für alle Themen offen, und das sollten wir alle sein!

      PS: So der Papa hat gesprochen *(Machtwortmodus aus)*
      PPS: Sich zu sehr aufregen gibt Magengeschwüre!
      PPPS: Lachen macht schöne Gedanken!

      Euer Bester

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Spieltag 1" geschrieben. 06.10.2020

      Interessante und aufschlussreiche Ergebnisse am Wochenende wie ich finde!

      Husen-Kurl : ATV II Dass Husen gegen den ATV II rein garnichts anbrennen lassen würde war schon vorher mehr als klar. In dieser Deutlichkeit habe ich zwar nicht 100% erwartet, aber, dass es ungefährdet wird stand für mich schon vorher fest. War halt ein überragender Albert-Auftritt wie schon fast abzusehen war. Auch Roy Krohne erweist sich wieder als sicherer 7m Schütze. Die Frühform setzt sich fort....

      Bei dem Spiel Saxonia : Brechten III habe ich tatsächlich aber mit einem weniger ausgeglichenem Spiel gerechnet. Ich dachte die Saxonen setzen hier gleich mal ein Statement, und gewinnen deutlich ... das haben sie scheinbar verpasst. Scheinbar kann man mit Brechten rechnen.

      VFL Aplerbeckermark : Oespel Kley II: Da wurden die Märker aber mal deutlich in die Schranken gewiesen. Aber auch die letzten Spiele gegen die Oespeler gingen recht deutlich verloren. Eine ganz klare rote Karte die auch zurecht geahndet wurde. Zudem hat sich die Vermutung bestätigt, dass die Märker ohne gelernten Torwart in die Saison starten. Mal schauen wie sie sich gegen die potenziell noch stärkeren Ruhrtaler schlagen.

      TV Mengede: DJK Ewaldi... Tja die sonst so heimstarken Mengeder lassen hier direkt mal Punkte gegen die subjektiv schwächer eingeschätzen Aplerbecker. Zwar nur mit einem Tor, aber trotzdem ein Statement der Ewaldianer. Morten Porsch der seit Jahren schon ein Unterschiedsspieler der Ewaldi ist, machts hier ganz souverän. Ansonsten, sehr spannendes Spiel bis zum Schluss.

      HSG Annen Rüdinghausen : SC Huckarde Rahm 15 Minuten konnten die Wittener das Tempo der Huckader mitgehen, danach war Ende. Am Ende war es ein klassischer Fall von überrannt werden auf Seiten der Wittener. auch technisch !!!!!!! überlegene Huckader haben den Wittenern zugesetzt Die mittlerweile nicht mehr so starke Waffe der Annener, der Rückraum hat häufig nicht funktioniert, oder war schlicht zu wenig Power um den gut aufgelegten Hüter zu überwinden. Eines der Spiele welches ich mir am Wochenende angeschaut habe.

      TuS Westfalia Hombruch 3 : TuS Borussia Höchsten 2.
      Auch das 2. Spiel des Wochenendes welches ich persönlich gesehen habe, hat mich nicht enttäuscht. Aufgrund der Schiris Domke /Artlt leider etwas zerfahren aber nicht zwingend falsch gepfiffen... lediglich etwas sehr kleinlich. Was mir besonders aufgefallen ist, dass die Höchstener Trainerein, trotz voller Bank, sehr wenig durchrotiert hat. Viele Tore sind hier durch Gegenstöße gefallen, so dass die technischen Aspekte oft auf der Strecke blieben oder eben wegen technischer Fehler (zumeist falsche Sperren und Schritte) abgepfiffen wurden. Der Höchstener Torwart Oelker ist hier aufgrund seiner Leistung besonders vorzuheben. Entgegen der Meinung im anderen Thread fand ich den Goalie der Hombrucher allerhöchstens unterdurchschnittlich. Da scheint sich mit der aktuellen Nummer 1 dessen Name ich nicht kenne und dem Bartetzko als 2 eine Schwachstelle im Team der Hombrucher aufzutun.

      ASC: Ruhrtal Witten: Verwunderung und Erstaunen ereilte mich beim Erblicken dieses Ergebnisses. Wie auch schon die Jahre zuvor gesehen, tun sich die Wittener ab und an sehr schwer gegen vermeidlich schwächere Teams, aber mit dem Ergebnis habe ich nun echt nicht gerechnet. Im Normalfall geht das hier mit zweistelliger Tordifferenz aus. Das lässt mich etwas verdutzt zurück. Mit dem kommenden Gegner, der Aplerbeckermark, werden sie wohl weniger Probleme haben.


      Naja, soviel zum vergangenen Wochenende.
      Bleibt geschmeidig und vorallem Gesund
      Euer Bester

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Es geht wieder los.." geschrieben. 29.09.2020

      Joa, es geht wieder los und ich freu mich wie wie Hulle!

      Gottseidank starten wir ja nach reichlich hin und her Diskutiererei nun mit einer 14er Staffel in die Saison.
      Ich werd' mal wie immer meinen Senf dazu beitragen und einen kleinen Passus zu jedem Team, samt meiner Einschätzung verfassen. Korrigiert mich bitte falls ich mit einer Aussage falsch liegen sollte... Ich bin zwar der Beste, aber nicht der Allwissende ;)


      Aufstiegsfavorit sind für mich leider die ungeliebten Husenser der TVE. Ich denke da führt dieses Jahr kein Weg dran vorbei. Wer die Vorbereitung auf Social Media verfolgt hat, hat gesehen dass sich die Husener früh im Kräftemessen mit Landesligisten und ähnlichen Kalibern durchsetzen konnten.

      Im Rennen um die Plätze dahinter sehe ich auf jeden Fall eine eng getaktete Staffelung

      Oespels ''Die Zweite'': Sehe ich ebenfalls sehr gut aufgestellt, und hat vorallem in der letzten Saison bewiesen, dass sie eine solide Abwehr stellen und vorne auch gut Zug haben. Von etwatigen Neuzugängen habe ich nichts mitbekommen aber auch zuvor war die Breite des Kaders nie das Problem.

      Ruhrtal Witten: Stellt meiner Meinung nach die beste erste Sieben der Liga, danach kommt aber leider nicht so viel. Mit dem Pade haben die Wittener ja einen fähigen und erfolgsorientierten Coach und die Abwehr ist definitiv enorm robust. So wie man ja hier teils lesen konnte ist der Haupt wohl weg. Handballerisch definitiv ein Verlust. Im Tor auf jeden Fall diese Saison den meiner Meinung nach stärksten Hüter/das stärkste Gespann.

      DJK Saxonia Dortmund: Man sollte meinen da könnte alles passieren. Letzte Saison überraschend für mich oben mit dabei. Jetzt nach abgeschlossener Vorbereitung und einigen Neuzugängen lässt sich behaupten: Das wird ein Angriff auf den 2. Platz! Daniel Sommer als 2. TW hinter Brokamp Senior ist auf jeden Fall ein Gewinn, zumal Brokamp Junior nicht immer seine Kreisligatauglichkeit zeigt. Dann den LA von Asseln der auf jeden Fall gut Tempo mitbringt und einen Neuen der mir bislang nicht bekannt ist.

      Hinter diesem Dreikampf um Platz 2 sehe ich den TV Mengede, sofern die sich nicht wieder selbst zerfleischen, wie in der Hinrunde der letzten Saison. Die handballerische Klasse um den ein oder anderen zu ärgern haben sie auf jeden Fall. Absoluter Vorteil ist ja eh das Harzverbot in Mengede.

      Tus Borussia Höchsten 2. ist auch eine Wundertüte wie Saxonia letzte Saison. Abgänge in die 1. Mannschaft in Form von Wielsch, Büscher, und Grüne schmerzen in anbetracht der Tatsache, dass damit ein Großteil des gefährlichen Rückruams entfällt, natürlich sehr. Durch den Torwartzuwachs in der 1. ist nun aber mit Tim Oelker ein guter Torwart in die 2. gerutscht. Der wird bestimmt einige Punkte festhalten.

      Kurz dahinter wird sich Ewaldi Aplerbeck einreihen, Wenn alle fit wären würde ich auch denen zutrauen weiter oben zu stehen, aber das Aplerbecksche Lazarett an Handballern wird es auch diese Saison nicht schaffen mal Konstant zu bleiben und oben mitzumischen.

      Hinter den bis jetzt genannten Mannschaften würde ich vermuten, dass ein Kampf um die Nicht-Abstiegsplätze entbrennt.

      Die besten Chancen haben dabei die Jungs aus Huckarde...

      Die Junge und bissige Truppe von der Parsevalstraße haben ihre Stolperdrähte schon gespannt und werden mit ihrer aggressiven Deckungsarbeit definitiv Punkte sammeln können, sind technisch jedoch in ihren Möglichkeiten sehr limitiert. Einzig dem kahlrasierten RR traue ich zu so ein Spiel vom Feld aus zu lenken... Es wird halt einiges über den Kampf laufen.

      ASC II ist für mich auf ebenbürtigem Niveau jedoch ist es hier nicht wie bei Huckarde, sondern umgekehrt... hier haben einige der Spieler ausreichend Verständnis für die Spielsituation, Jedoch fehlt die Körperlichkeit und die Aggressivität im letzten Schritt... Böse Zungen würden behaupten, sie haben angst was auf die Finger zu bekommen. Jedoch sollte man nicht außer acht lassen, dass sie eine beachtliche Frühform haben und in der Vorbereitung viel gewonnen haben. das neue Trainerteam scheint wohl richtige Impulse zu geben und die Neuzugänge die ich allesamt nicht kenne, scheinen auch gut zu funktionieren.

      Noch dahinter sehe ich die Jungs aus Brechten... die Erfahrung machts hier soviel kann ich sagen, aber für eine genauere Prognose kenne ich die Jungs doch zu wenig... Allein aus einem Spiel wage ich keine genauere Analyse. Was ich jedoch sagen kann, dass der Weigelt eine Menge Rückraumpower aus Annen mitbringt.

      Hombruch 3: Die Gohmänner sind zurück in der Kreisliga! Kreisligaerfahrung En masse werden mit dem Abstieg nix zu tun haben. Jedoch sind die Leistungsträger vergangener OSC Zeiten nicht mehr mit an Bord. Jörißen Franz Stenzel... und wie sie alle heißen mögen...

      Die Schlusslichter der kommenden Saison bilden Annen-Rüdinghausen, ATV Dorstfeld, und die VFL Aplerbeckermark

      Annen-Rüdinghausen mit den besten Karten aus dem Dreikampf. Trotz diverser Abgänge traue ich der Truppe noch zu vor den Neu-Aufsteigern, und den Märkern zu landen. Wichtig ist im Gegensatz zur letzten Saison, die direkten Spiele gegen die Märker nicht zu verlieren.


      Bei der ATV und der Aplerbeckermark entscheiden es wohl ebenfalls die direkten Duelle. keiner der beiden Mannschaften traue ich es zu Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte zu schlagen... ATV potenziell noch etwas spielstärker als die Mark, von der Abstimmung untereinander her sehe dich die Mark vorne. Wird auf jeden Fall eng. Scheinbar kommt der Fehling nochmal zurück... könnte eine der tragenden Säulen im Abstiegskampf werden.
      Solang die Märker aber den Abgang von ihrem ehemaligen Hüter nicht kompensieren können, werden sie definitiv das untere Tabellenende schmücken Laut Facebook haben sie bis heute keinen Keeper.

      Das ganze jetzt nochmal in Tabellenform :D

      1. TVE Husen Kurl
      2. SG ETSV Ruhrtal Witten.
      3. DJK TuS 23 Oespel-Kley II
      4. DJK Saxonia Dortmund
      5. TV Mengede
      6. DJK Ewaldi Aplerbeck
      7. TuS Borussia Höchsten II
      8. ASC II
      9. SC 1885 Huckarde Rahm
      10. TuS Westfalia Hombruch III
      11. TV Brechten III
      12. HSG Annen Rüdinghausen
      13. ATV Dorstfeld II
      14. VFL Aplerbeckermark

      Was denkt ihr so was passieren wird?
      Bin neugierig was ihr so Denkt...

      Bis dahin und bleibt geschmeidig und gesund!
      Euer Bester!

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 20.07.2020

      Danke evaD ;)
      Ich glaube die wollen die sich nicht eingestehen, dass bis auf die 1. VL Mannschaft, und die aktuelle Altherren-Truppe OSC 4 kein Spielermaterial vorhanden ist. 2. und 3. haben nur noch wenige von denen ich noch nichts gehört habe. Für beide Mannschaften ca. 6-7 wovon in etwa 3 Handball auf Kreisliganiveau oder (villeicht) höher zocken könnten. Das kann einfach nichts geben. Angesichts der Staffeleinteilung und KL-Planung stimme ich dir da zu, dass man da mal nachhören muss, bevor man mit dieser Einteilung in die Liga startet.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 20.07.2020

      Also von allen Optionen die im Raum schwebten, ist das gelinde gesagt, die am wenigsten wünschenswerteste Lösung. Ich habe zwar von einer 2 Staffel-Klasse gehört, aber dass es nun so kommen soll halte ich im Sinne der sportlichen Fairness und des Wettbewerbsgedanken einfach für Schwachsinn. Unter solchen Bedingungen, ist es quasi unmöglich einen vernünftigen Spielfluss/Rhytmus zu bekommen. Zudem ist es in jeder Staffel schon vorher klar wer am Ende Oben/unten stehen wird. Ob man jetzt für oder gegen diese Regelung ist, das ist weder im Sinne der Spieler/Mannschaften noch im Sinne des Zuschauers gedacht. Von einem schnelleren Durchkommen kann hier aber m.M.n. auch nicht die Rede sein, da die Saison im Grunde nur 4 Wochen später Startet, als die ''normale Saison'', dafür aber Pausen von bis zu 5 Wochen zwischen den Spielen liegen. Außerdem wird OSC II keine Mannschaft stellen können, womit man 14 Mannschaften hätte, die auch in der regulären Saison zu schaffen wären.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 10.07.2020

      Auf Verbandsebene ist der Oktober, das Erste Wochenende um genau zu sein, schon fest und die allermeisten Ligen schon durchterminiert.
      Auf Kreisebene steht diese Entscheidung noch aus, ist aber in Kürze zu erwarten. (Kenntnisstand von Gestern) Oktober finde ich persönlich auch völlig in Ordnung, da es ja jedem Verein selbst überlassen bleibt, wann er mit der Vorbereitung beginnt. Zumal wenn man bedenkt dass die ''normale'' Vorbereitung einen Monat eher losgeht, aber dafür die Saison jetzt nen Monat später als regulär startet, empfinde ich das als optimalen Mittelweg.

      Also eine Saison ohne Zuschauer (HÖHÖ also fast wie immer HÖHÖ) wird von Vereinsseite nicht akzeptiert, aufgrund fehlender Einnahmen. Von Vielen habe ich auch schon gehört, falls es zu einem derartigen Entschluss kommen sollte, dass man geschlossen nicht antreten will. Ich denke grundsätzlich wird es auf eine Desinfektionspflicht aller Oberflächen, Maskenpflicht sowie Abstandseinhaltung für Zuschauer hinauslaufen, so wie Maskenpflicht beim Betreten sowie Austreten aus der Halle wie es ja jetzt schon in den meisten Hygienekonzepten schon implementiert ist. Interessant wirds, wie beim Thema Harz entschieden wird. Dazu habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Wir können, denke ich positiv in die Zukunft blicken, bald wieder Amateursport in den Dortmunder (und ja leider auch Wittener) Hallen sehen zu dürfen.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 22.06.2020

      ** Florian Koch zur HSG H-E ist übrigens auch ein guter Transfer. Ich hoffe für ihn dass der Sprung in die LL nicht zu viel auf einmal für ihn ist. Dass er Leadingqualitäten und auch Qualitäten zwischen den Pfosten hat, hat er als Kapitän und guter KL-Torwart definitiv bewiesen, jetzt heißt es sich unter dem Druck und dem Konkurrenzkampf bei der HSG H-E zu beweisen. Auf dem Wege nochmal alles gute, ob Max Wettläufer jetzt die Qualität hat LL zu spielen wird sich auch zeigen. Ich persönlich bin jetzt nicht voll überzeugt von seiner Landesligatauglichkeit, vorallem nach etwas längerer Ausfallzeit, aber ich werde mir definitiv anschauen wie sich die Wittener in Herdecke so entwickeln. Aber auch da definitiv alles gute.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 22.06.2020

      @ Frech die Aplerbeckermark ist definitiv immer für ne Überraschung gut und hat auch ein paar gute Zocker. Deren größtes Problem ist, dass sich die Lage aber auch nicht verbessern wird... Die Mark ist und bleibt ne Hobbytruppe mit definitiv anderen Prioritäten im Leben, da steht Handball eben nicht an 2. oder 3. Stelle sondern ist eher weiter hinten angesiedelt...
      Bei allem Respekt, die alten, durchaus noch fähigen Spieler werden auch nicht jünger, haben teils Familie und können auch keine 60 min mehr durchspielen. (Bis auf den Kleff, der rennt dir auch den halben Tag auf und ab übers Spielfeld). Der eigentlich talentierte Junge auf Halb Links (Volette oder so, den Namen hab ich leider vergessen) muss wohl beruflich kürzer treten. Nicht zu vegessen dass der Leistungsträger schlechthin aus dem Tor, Schütter, mittlerweile richtung Höchsten 1 abgewandert ist, und scheinbar wurde dort noch kein adäquater Ersatz gefunden.

      Viel ist dann auch nicht mehr übrig... Wenn die mal vollzählig sind kann alles passieren, dabei bleibe ich, aber das ist einfach zu selten der Fall, und die Lage wird eben auch nicht besser, ohne gelernten Torwart.
      Bin mal gespannt ob der Fehling aus seiner gefühlt 23 Jahre Langen Verletzungspause nochmal zurrückkehrt, oder ob er die Hallenschuhe an den Nagel hängt.

      Zu Annen-Rüdinghausen: Joa, ich würd ja jetzt sagen, dass ich das schon früher mal gesagt habe, aber irgendwie habe ich das schonmal früher gesagt. Da wurd das aber ja noch nicht seitens BigNick bestätigt. Das mit dem Weigelt ist mir aber neu. Also wenn er wirklich zu Brechten geht, dann wirds wohl eher die Dritte, die sich mit dem KL-Aufstieg definitiv noch verbessern sollte, damit sie oben bleiben. Naja damit haben sie definitiv immens viel Kreisligaerfahrung verpflichtet, und vorallem jemanden der auch dreckig Spiele gewinnen kann, auch wenn ich es immer gehasst habe wenn ich gegen Ihn in der Abwehr stand, naja bald villeicht in den Reihen von Brechten 3 wieder, wer weiß. :D

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 30.05.2020

      Osc2 wird meiner Kenntnis nach nicht mehr gemeldet... Wie denn auch ohne Mannschaft.und Scharnhorst bleibt in der KL.
      Schwer wird es dann wirklich für Aplerbeckermark ohne einen richtigen gesetzten Hüter solang der Rotschopf nicht sein drölfzigstes Kreisligacomeback feiert. Scharnhorst, sofern keine bedeutenden Neuzugänge erfolgen, wird ebenfalls untendrinstehen. Wie Atv und Brechten sich in der Kreisliga schlagen werden, bleibt abzuwarten, denke aber noch vor den zwei erstgenannten. Hombruch 3 wird sich ohne Probleme in der Kreisliga halten. Gehe davon aus dass sie ähnlich wie Huckarde am Ende dastehen werden. Huckarde wird sich aber auch deutlich in der Kreisliga halten. Und mit den 3 Alberts sehe ich dann auch Husen, leider Gottes, obendrin... Mal schauen ob Ruhrtal denen ein Strich durch die Rechnung machen kann.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 30.05.2020

      Am ehesten, sofern das so stimmt, wird Höchsten2 der Verlust des Trainers Schmerzen. Die Abgänge wären noch ersetzbar aber der Bachmann war schon ne Bank auf der Bank.

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 26.05.2020

      Ich glaube, dass aufgrund der Aufstiegsregelung/Abstiegsregelubg dieses Jahres, wir in der kommenden Saison sofern sie regulär startet und auch regulär endet sowohl oben als auch unten eine enorm spannende Saison erleben werden

      Der Aufstiegskampf wird seit langem mal wieder extrem ausgeglichen, und ich glaube im Abstiegskampf werden wir auch einige hitzige Rivalitäten und Duelle erwarten können.

      Ich glaube auch im allgemeinen, dass wir nächstes Jahr eine extrem hochwertige Kreisliga Saison erwarten können

      Nach der momentanen Regelung durch Vater Staat schaut es ja momentan so aus als ob wir eine geregelte Saison auf die Beine bekommen können und so langsam wieder zum normalen Trainingsbetrieb/ Spielbetrieb zurückkehren können.

      Den Transfer von Daniel Sommer zu Saxonia finde ich einfach nur vernünftig und gerechtfertigt.
      Hat ja bei Schüren zuletzt kaum noch Spielanteile bekommen und konnte auch nicht seine Fähigkeiten auf die Platte bringen In dem Sinne schon mal viel Glück für nächste Saison und hoffentlich findet er zu alter Form zurück. Inwiefern es dann für viele Spielanteile hinter Brokamp Senior und Brokamp Junior reicht werden wir dann sehen.

      Auch den Transfer von Schütter zu Höchsten, finde ich sinnvoll da er ja in den letzten zwei Jahren auch noch mal ordentlich was gelernt hat und gezeigt hat, dass es auch für die Landesliga reichen wird. Auch auf dem Wege viel Glück.

      Das wars dann auch von mir,
      Bleibt gesund und fit.
      Euer Bester

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 01.04.2020

      Ist soweit korrekt.
      Nach der heutigen Podiumsdiskussion des Verbands und weiterer wichtiger Personen, habe ich mir sagen lassen dass die Saison in den nächsten Tagen annuliert wird...
      Aufstiegsaspiranten mit einer reellen Möglichkeit die Liga über der eigenen zu halten, können sich freiwillig dafür melden.
      Zutreffend in der KL nur für Schüren und Ruhrtal.
      In der KK wären das vermutlich gleich 3 Mannschaften.
      Absteigen soll keiner verpflichtend, lediglich wer freiwillig absteigen möchte, für Scharnhorst nur sinnvoll meiner Meinung nach, kann dies ebenfalls auf Anfrage an den Verband tun.
      Für OSC 1 Höchsten 1 und Wellinghofen 1 ist diese Regelung quasi das beste was hätte eintreten können... Lediglich auf eine Bestätigung seitens des Verbands müssen wir diesbezüglich wohl noch warten.

      Bleibt geschmeidig!
      Euer Bester

    • DerBeste hat einen neuen Beitrag "Zeitvertreib, Ligabetrieb, Newsfeed, Spekulationen und weiteres..." geschrieben. 24.03.2020

      Soo spät am Mittag aber immerhin!

      Höhöhö. Wie sollte es auch anders sein, Fangen wir mal mit Schüren an. Ich meine im Prinzip war es eh schon denkbar, aber das Ende der Fahnenstange des Erfolgs ist noch lange nicht erreicht wenn man sich die Arbeit anschaut. Man peilt wohl an, den Kader für beide Mannschaften 1. und 2. noch weiter auszudehnen, und in der Qualität noch weiter zu stärken. Dabei sollen einige noch Kreisliga-Spieler anderer Vereine im Gespräch sein. Konkret wohl von Saxonia und der Aplerbeckermark so wie OSC2 aber vorerst ohne Gewähr! Aber auf der Abgängeseite soll es wohl dennoch ein paar Akteure geben, aber dazu noch nix konkretes.

      Konkret aber wird es beim nächsten Gerücht. Wenn ich dem glauben schenken kann, spielt Schütter kommende Saison im Trikot der Höchstener (LL/möglicherweise auch BL) Truppe.

      Bei der VFL rumort es grade wohl ein wenig im Verein, sodass man möglicherweise für kommende Saison keine Mannschaft mehr stellen kann. Gibt wohl 2-3 Abgänge inkl. dem Torwart des eh schon dünnen Kaders, so wie 1-2 Ältere die den Kreisliga-Handball wohl ruhen lassen wollen und sich in die 2. verabschieden. In wiefern diese bereit sind, doch noch weiterzuspielen wird sich zeigen.

      Saxonia plant wohl 1-2 Rückholaktionen ehemaliger Spieler. Achtung Paukenschlag! Lars Schirek ist wohl im Gespräch
      der 2. Name wurde mir nicht genannt.

      Dass Robin Albert zu Husen geht ist ja mittlerweile ein altes Eisen, aber da kommen angeblich noch 2 weitere Spieler selbigen Kalibers in die Truppe dazu. Einer davon wohl aus Herdecke-Ende, der andere Unbekannt!

      Bei Höchsten 2 gibt es wohl einen Trainerwechsel wie ich gehört habe.
      Der Bachmann wäre ein herber Verlust wenn ihr mich fragt.

      Annen-Rüdinghhausen verliert wohl einen Spieler an Bommern zur Unterstützung der 2. Villeicht weiß @BigNick ja mehr???

      Puh verhältnismäßig viel woll' ?
      Wenn ihr ähnliches gehört habt, lasst es uns alle gerne wissen.


      Jetzt schätze ich mal die Möglichkeiten ab was mit der Liga in den kommenden Wochen passiert.

      Die mir am ehesten logische Variante ist die Einstellung des Spielbetriebs und die Wertung der Halbzeittabelle. Auf/Absteiger werden ebenfalls nach der Halbzeittabelle gewertet, wär aufgrund der unterschiedlichen Anzahlen der Partien, die die Mannschaften derzeit hätten, die fairste Variante. Einen Spielzeit-Abbruch ohne Auf/Absteiger halte ich im Sinne der Dominanz der Schürener und der Unterlegenheit der Scharnhorster auch für nicht zielführend, zumal man gucken müsste wohin die Reise ohne Aufstieg für einige Schürener hingehen würde, ich schätze es würden ein paar Abgänge verzeichnet werden, wenn dem so käme.

      Naja soviel dazu.
      Jetzt seid ihr dran.

      Bleibt geschmeidig
      Euer Bester

Empfänger
DerBeste
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz